Login



MY ELNET


UNSERE GEMEINDEN

Unsere Gemeinden

AKTUELLES


TERMINE

21. 07. Bleiburg/Pliberk - Wiederndorf/Vidra vas, Sportplatz

18. KMEČKI PRAZNIK / SÜDKÄRNTNER BAUERNFEST


LINKS

Skupnost južnokoroških kmetic in kmetov

Mlada EL

PUAK

Slovensko na uradih

Kmečka izobraževalna skupnost

Europäische Freie Allianz

Debatte Landesverfassung

Kritik an neuem Vorschlag für Landesverfassung

13.02.2017 - 16:10

Die Enotna lista begrüßt ausdrücklich die vorgesehene Erwähnung der slowenischen Volksgruppe in der neuen Landesverfassung. Schmerzlich für die slowenische Volksgruppe ist die Festschreibung der deutschen Sprache als einzige Landessprache ohne Erwähnung der slowenischen Sprache in den Landesteilen mit slowenischer Bevölkerung. mehr ...

ORF Radio Kärnten "Streitkultur": 2.4.2012, um 21.03 Uhr

Ämterfusion weiterhin umstritten

Ämterfusion weiterhin umstritten

03.04.2012 - 09:32

Wie sinnvoll sind Kooperationen oder Fusionen auf Gemeindeebene, war Thema der Sendung "Streitkultur" des ORF Kärnten. Die Befürworter, denen vom ORF wesentlich mehr Zeit und Platz in der Sendung eingeräumt wurde als den Skeptikern, ist es dennoch nicht gelungen, die geplante Reform schmackhaft zu machen. mehr ...

„Schrumpfung der Gemeinderäte Demokratie gefährdend“

Bürgermeister Franz Josef Smrtnik:

„Schrumpfung der Gemeinderäte Demokratie gefährdend“

21.09.2011 - 10:52

Laut Kärntner Medien überlegt sich der Gemeindekonvent ernsthaft eine Schrumpfung der Gemeinderäte in Kärnten. Der Eisenkappler Bürgermeister und Mitglied des Gemeindekonvents, Franz Josef Smrtnik, lehnt diese Pläne ab und betont im Namen der Einheitsliste (EL): „Die beabsichtigte Schrumpfung der Gemeinderäte ist Demokratie gefährdend, insbesondere auch für die kleinen Landgemeinden. Darüber hinaus würde sie auch die slowenische Volksgruppe hart treffen, da die Volksgruppe allein aufgrund ihres Minderheitenstatus unter wesentlich schwierigeren Rahmenbedingen vom Recht der demokratischen Mitbestimmung in der Kommunalpolitik Gebrauch machen könnte.“ mehr ...

Zweisprachige Ortstafeln:

Stellungnahme der Kärntner Landesregierung auf Anfrage der Einheitsliste/Enotna lista (EL)

12.09.2011 - 11:42

Die EL erbat von der zuständigen Abteilung der Landesregierung eine detaillierte Auskunft über die Umsetzung des Volksgruppengesetzes NEU und des Memorandums. Die Stellungnahme der Landesregierung veröffentlichen wir an dieser Stelle zur Gänze: mehr ...

Zweisprachige Topographie

Loibach nun auch offiziell Libuče

Loibach nun auch offiziell Libuče

09.09.2011 - 10:52

»Der Donnerstag, 8. September, ist für Loibach/Libuče ein historischer Tag«, so Bleiburgs Kulturstadtrat und zugleich die gute Seele des Loibacher Kulturvereines »MoPZ Kralj Matjaž«, Jurij-Georg Mandl. Die jahrelangen Bemühungen der Loibacher mit Unterstützung von RA Rudi Vouk wurden von Erfolg gekrönt. Diese Bemühungen reichten sogar bis Strassbourg, wo von den Loibachern im Jahre 2006 beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte der Antrag auf eine zweisprachige Ortstafel eingebracht worden ist – inzwischen aber die Angelegenheit positiv geregelt werden konnte. mehr ...

Ortstafel Hundsdorf / Podsinja vas

Stellungnahme der WG/VS Wahlgemeinschaft/Volilna skupnost Feistritz i.R./Bistrica v Rožu

Stellungnahme der WG/VS Wahlgemeinschaft/Volilna skupnost Feistritz i.R./Bistrica v Rožu

26.08.2011 - 11:01

Vor nicht allzu langer Zeit versprach LH Dörfler die 100% Erfüllung des unterschriebenen Memorandums zum neuen Volksgruppengesetz.
Doch die Realität sieht anders aus!
Nach den feierlichen Reden vom 16.08.2011 über gegenseitiges Vertrauen, Zusammenleben, historische Kompromisse, gegenseitigen Lobreden, Verleihung von Orden usw. wurde die vertrauensvolle Bevölkerung von Hundsdorf / Podsinja vas am 25.08.2011 eines Besseren belehrt. mehr ...

GALERIEAufstellung der zweisprachigen Ortstafel in Frög/Breg:

Gemeinderat Mirko Oraže (RL): “Ein Festereignis für unsere Gemeinde”

Gemeinderat Mirko Oraže (RL): “Ein Festereignis für unsere Gemeinde”

25.08.2011 - 14:47

Der Gemeinderat der Rosegger Liste (RL), Mirko Oraže, zeigt sich sehr erfreut, dass heute (Donnerstag, 25. August) in der ältesten Hauptstadt Kärntens, Frög/Breg, die zweisprachige Ortstafel aufgestellt wurde. mehr ...

GALERIEZweisprachige Ortstafel

Auch für Sittersdorf / Žitara vas ein großer Festtag

Auch für Sittersdorf / Žitara vas ein großer Festtag

19.08.2011 - 11:11

Wie für Bad Eisenkappel / Železna Kapla, war die Aufstellung der zweisprachigen Ortstafel am 16. August auch für Sittersdorf / Žitara vas ein großer Festtag, bei dem Bürgermeister Jakob Strauß auch hohe Vertreter der Republik Österreich mit Bundeskanzler Werner Faymann und des Landes Kärnten mit Landeshauptmann Gerhard Dörfler an der Spitze, sowie die Vertreter der slowenischen Volksgruppe begrüßen konnte. mehr ...

GALERIEFeierliche Aufstellung der zweisprachigen Ortstafel in Bad Eisenkappel / Železna Kapla

Der 16. August wird für Eisenkappel / Železna Kapla zum Gemeinde-Feiertag

Der 16. August wird für Eisenkappel / Železna Kapla zum Gemeinde-Feiertag

18.08.2011 - 09:50

Mehr als 800 Teilnehmer konnte Bürgermeister Franz Josef Smrtnik begrüßen anlässlich der feierlichen Aufstellung der zweisprachigen Ortstafel in Bad Eisenkappel / Železna Kapla. mehr ...

EL-Vorsitzender Vladimir Smrtnik:

»In Zukunft soll die Zweisprachigkeit eine Selbstverständlichkeit sein«

16.08.2011 - 10:33

»Die Aufstellung zweisprachiger Ortstafeln in Bad Eisenkappel / Železna Kapla und Sittersdorf / Žitara vas ist für die beiden Orte, ebenso aber auch für die gesamte slowenische Volksgruppe, ein historisches Ereignis. Ebenso gilt das für die noch ausstehenden Ortschaften, für die bis Ende September die Aufstellung zweisprachiger Ortstafeln vorgesehen ist. Jedoch kann dies nur ein Neubeginn der Beziehungen zwischen dem Mehrheitsvolk und der slowenischen Volksgruppe in Kärnten sein. mehr ...