Login



DIE EL


MY ELNET


UNSERE GEMEINDEN

Unsere Gemeinden

AKTUELLES


TERMINE

22. 07. Gallizien/Galicija, Wildensteiner Wasserfall/Podkanjski slap

17. KMEČKI PRAZNIK / SÜDKÄRNTNER BAUERNFEST


LINKS

Skupnost južnokoroških kmetic in kmetov

Mlada EL

PUAK

Slovensko na uradih

Kmečka izobraževalna skupnost

Europäische Freie Allianz

DIE PARTEI

Landtagswahlen

Bis 1975 kandidierten die slowenischen Listen mit einem spezifischen Programm für die slowenische Minderheit in Kärnten.

1975 wurde die Kärntner Einheitsliste gegründet, die mit einem politischen, wirtschaftlichen und sozialen Programm für alle Südkärntner auftrat und dadurch auch deutschsprachige Wähler anzusprechen versuchte. Das Landtagsmandat - Spitzenkandidat: Dr. Pavel Apovnik - wurde nur um einige hundert Stimmen verfehlt.

Daraufhin wurde im Jahre 1979 die Kärntner Landtagswahlordnung dahingehend geändert, daß Kärnten in vier Wahlkreise aufgeteilt wurde. Die slowenischen und zweisprachigen Gebiete wurden mit deutschsprachigen Gebieten zu gemeinsamen Wahlkreisen verschmolzen. Nach dieser bestehenden Wahlordnung haben die Kärntner Slowenen keine Chance, ein autonomes Landtagsmandat zu erreichen.

Bei den Landtagswahlen im März 1999 war die EL Teil des Wahlbündnisses "Demokratie 99", dieses Wahlbündnis setzt sich aus den Kleinparteien Kärntens - Grüne, Liberales Forum, Enotna lista / Einheitsliste und Vereinte Grüne Österreichs - zusammen. Hauptargument des Zusammenschlusses der Kleinparteien war in Kärnten die Senkung der hohen Mandatshürde von 10 % des Wahlergebnisses. Dieses Ziel wurde verfehlt, es wurden nur rund 4 % erreicht.

Ergebnisse der Landtagswahlen

Jahr StimmenListenbezeichnung
19492095Demokratische Front des werktätigen Volks/Demokratična fronta delovnega ljudstva
4644Christliche Volkspartei/Krščanska ljudska stranka
19533892Christlich demokratische Partei/Krščanska demokratska stranka
1956keine Kandidatur
1960keine Kandidatur
19654272Kärntner Wahlgemeinschaft/Koroška volilna skupnost
1970keine Kandidatur
19756130Kärntner Einheitsliste/Koroška enotna lista
19794279Kärntner Einheitsliste/Koroška enotna lista
19844710Koalition zwischen Kärntner Einheitsliste und Alternativer Liste Kärnten
19895976Koalition zwischen Kärntner Einheitsliste, Grüne Alternative Kärnten und Bewegung gegen Schultrennung
19943324Kärntner Einheitsliste/Koroška enotna lista
1999Einheitsliste teil des Wahlbündnisses "Demokratie 99"