Login



MY ELNET


UNSERE GEMEINDEN

Unsere Gemeinden

AKTUELLES


TERMINE


Keine aktuellen Termine

LINKS

Skupnost južnokoroških kmetic in kmetov

Mlada EL

PUAK

Slovensko na uradih

Kmečka izobraževalna skupnost

Europäische Freie Allianz

AKTUELLES

Neue Homepage - Nova spletna stran

Neue Adresse der Homepage der EL - Nov naslov spletne strani EL

05.07.2024 - 09:27

Unsere neue Homepage ist unter der Adresse www.enotnalista.at erreichbar.
Naša nova spletna stran je dosegljiva pod naslovom: www.enotnalista.at

Stellungnahme der ENOTNA LISTA (EL):

EL steht in keiner Verbindung mit der Kandidatur von Smrtnik für das TK

20.12.2022 - 10:57

Die EL legt großen Wert auf die Feststellung, dass sie aufgrund des minderheitenfeindlichen Wahlrechts nicht bei den Landtagswahlen 2023 antritt.

In den letzten Tagen wurde bekannt, dass der langjährige EL-Bürgermeister von Eisenkappel/Železna Kapla, Franz Josef Smrtnik, bei den kommenden Landtagswahlen als Kandidat auf der Liste der Partei Team Kärnten (TK) antreten wird. mehr ...

RSS-Feed?

rss

RSS ist ein elektronisches Nachrichtenformat, das dem Nutzer ermöglicht, die Inhalte einer Website als sogenannte RSS-Feeds zu abonnieren. Es ist nicht mehr notwendig, selbst die Webseiten zu besuchen, um nach Änderungen zu schauen, abonnierte Feeds werden automatisch geladen.

Wie abonnieren?

Ein Feed kann im Firefox-Browser einfach als „dynamisches Lesezeichen“ abonniert werden. Dazu klickt man das Feed-Symbol im Suchfeld/Adressfeld einmal rechts an und kann den Feed den Lesezeichen hinzufügen. Bei externen Feedreadern klickt man im Browser mit der rechten Maustaste auf ein Feed-Symbol oder auf einen Link zu einem Feed auf einer Webseite und wählt dann „Link-Adresse kopieren“. Diesen Link gibt man dann im Programm an, um den Feed zu abonnieren.

Die EL RSS-Feeds

Weblog abonnieren News abonieren

50. Jahrestag des Ortstafelsturms

EL: Gedanken zum Ortstafelsturm damals und heute

21.09.2022 - 16:49

In diesen Tagen jährt sich der Ortstafelsturm zum 50. Mal. Zweifellos eine der dunkelsten Stunden in der Nachkriegsgeschichte unseres Bundeslandes. Das Ortstafelgesetz von 1972 sah vor, dass in 205 Ortschaften zweisprachige Ortstafeln aufgestellt werden sollten. In der Nacht vom 20. auf den 21. September 1972 wurden viele der Ortsschilder niedergerissen. mehr ...