Login



MY ELNET


UNSERE GEMEINDEN

Unsere Gemeinden

AKTUELLES


TERMINE

22. 07. Gallizien/Galicija, Wildensteiner Wasserfall/Podkanjski slap

17. KMEČKI PRAZNIK / SÜDKÄRNTNER BAUERNFEST


LINKS

Skupnost južnokoroških kmetic in kmetov

Mlada EL

PUAK

Slovensko na uradih

Kmečka izobraževalna skupnost

Europäische Freie Allianz

Debatte Landesverfassung

EL-Landesparteiobmann Hribar zur Debatte rund um die Landesverfassung

03.02.2017 - 17:28

Seit der Ortstafellösung 2011 glauben wir alle an, eine neue gemeinsame Zukunft Kärntens. Auch die Erwähnung der Slowenischsprachigen KärntnerInnen in der Landesverfassung wäre ein klares Signal für einen befruchtenden gemeinsamen Weg.

Wenn Herr Benger jetzt die Suppe aus dem vorigen Jahrhundert aufwärmt, zeugt das vor allem von latenter Unsicherheit und gravierender Ideenlosigkeit. Die Kärntner dürfen von einem Landesparteiobmann auch Weitsicht und Größe erwarten. Leider kann man diese bei Herrn Benger nicht erkennen.
Und letztlich liegt der Verdacht nahe, dass Herr Benger in Ermangelung zukunftsweisender Ideen und Initiativen alte Hüte verkaufen möchte.

Dass die Menschen in Kärnten-Koroška schon weiter sind als Herr Benger, beweisen das Ergebnis der letzten Landwirtschaftskammerwahl und zum Beispiel die Gemeinderatswahl in Eisenkappel-Železna Kapla sowie in Globasnitz-Globasnica.